Gelebte Nachhaltigkeit: dynamischer AGROFORST

In 2021 realisieren wir ein Projekt zum dynamischen Agroforst in Zusammenarbeit mit der Naturschutzorganisation Naturefund e.V. aus Wiesbaden.

Partnerbetrieb Naturschutz

Wir gestalten als Bauern und Winzer unsere Kulturlandschaft und damit auch den Lebensraum von Tieren und Pflanzen.

In unseren Betrieben liegt der SchlĂŒssel fĂŒr die Erhaltung der Lebensraum- und Artenvielfalt, die unsere Kulturlandschaft prĂ€gen und fĂŒr die wir eine besondere Verantwortung tragen.

Ein Großteil der bei uns heimischen Arten braucht eine ganz bestimmte Form der landwirtschaftlichen Nutzung, um ĂŒberleben zu können.

Wir als Partnerbetrieb Naturschutz stellen uns dieser Aufgabe, indem wir naturschutzfachliche Maßnahmen in der Agrarlandschaft umsetzen.

Logo Partnerbetrieb Naturschutz: Wir engagieren uns für die Vielfalt in der Agrarwirtschaft

Wir als Partnerbetrieb Naturschutz gehören zu einem landesweiten Netzwerk aus Landwirten, Winzern und Obstbauern, die:

  • kontinuierlich den Naturschutz im Betrieb verbessern wollen,
  • in ihrer Wirtschaftsweise RĂŒcksicht auf die BedĂŒrfnisse unserer wildlebenden heimischen Tier- und Pflanzenwelt nehmen,
  • Strukturen als Brut-, Jagd- oder RĂŒckzugsrĂ€ume fĂŒr Vögel, KleinsĂ€uger, Amphibien, Reptilien und Insekten schaffen und erhalten,
  • gemeinsam mit der Fachberatung Konzepte fĂŒr eine am Naturschutz ausgerichtete Betriebsentwicklung umsetzen.

Was ist dynamischer Agroforst?

Eine Kombination aus Nutz- und Beipflanzen, die in gegenseitiger Wechselwirkung stehen und so ein natĂŒrliches, dynamisches System bilden. RegelmĂ€ĂŸiger und gezielter Schnitt enthĂ€lt ein Gleichgewicht zwischen den Pflanzen und verhindern ein Zuwuchern. Es entsteht ein Ökosystem in dem sich NĂŒtzlinge und SchĂ€dlinge die Waage halten.

Was heiSSt das konkret?

Auf unserem Feld wachsen zwischen den ObstbĂ€umen nun eine Vielzahl anderer StrĂ€ucher, KrĂ€uter und BĂ€ume. Eine hohe Pflanzen- und Artenvielfalt und damit verbunden ein enormes Wurzelwachstum fördern nicht nur die BiodiversitĂ€t, sondern schĂŒtzen den Boden vor Trockenheit ebenso wie vor Starkregen. Wir verzichten komplett auf DĂŒngung und chemischen Pflanzenschutz!

Was wÀchst alles auf unserem Feld?

Auf Grund der deutlich spĂŒrbaren KlimaverĂ€nderung bauen wir nun Pfirsiche, Nektarinen, Feigen, Kaki, Kiwi und Mandeln an. Dazwischen wachsen BeerenstrĂ€ucher, KrĂ€uter, Blumen und Wein.

Wann kannst du die Produkte vom Agroforst kaufen?

Bis sich das System aufgebaut hat und wir FrĂŒchte ernten können, die auch verkaufsfĂ€hig sind, rechnen wir mit einigen Jahren. Da wir 2021 ein sehr nasses und kaltes Jahr und in 2022 mit großer Hitze und Trockenheit zu kĂ€mpfen hatten, mĂŒssen wir uns in Geduld ĂŒben und das System nach und nach weiterentwickeln.

ein Projekt zum dynamischen Agroforst
Dynamischen Agroforst vom Kastanienhof aus Mainz
0
    0
    Warenkorb
    Der Warenkorb ist leerZurĂŒck